skip to content

Der Warenkorb ist leer.

die Idee

Von der Idee zum Festival

Es existieren rund um Osnabrück einige Festivals, die diverse Sparten bedienen: Death Metal, Heavy Metal, True Metal, Hard Core etc...
Da in der Region schon lange ein amtliches Festival vermisst wird, füllen wir nun dieses Lücke.

Im Geiste des guten alten Dynamo Open Airs tummeln sich auf dem OS-Feast alle möglichen Spielarten des gängigen Metals. Der Plan war es, genreübergreifend und ohne großartigen Star Kult, einen Batzen erstklassige Bands auf zwei Bühnen zu einem erschwinglichen Eintrittspreis zu realisieren.

Und welche Lokalität bietet sich für ein solches Unterfangen an? Der gute alte Hyde Park natürlich.Nach Rücksprache mit den Betreibern war man sich schnell einig und hat auch ein Termin gefunden: Der 10.05.2018 - Vatertag. Als Kontrastprogramm zum Mainstream auf der Maiwoche äußerst gut geeignet.

Das Rahmenprogramm ergibt sich aus einem kleinen Metal Markt im und einer Biegartenatmosphäre vor der Haustür des Hyde Parks. Bratwurst un Pommes vom Wagen stehen ebenso bereit.